Kategorien &
Plattformen

Achtsamkeit in der Schule - 22.09.20

Vortrag - Gespräch - Workshops
Achtsamkeit in der Schule - 22.09.20
Achtsamkeit in der Schule - 22.09.20
© klimkin auf Pixabay 

Das Potential der Achtsamkeit – Auftaktveranstaltung (nicht nur) für Lehrende

 

Wie kann aus der Kraft der Stille und der Selbstbesinnung heraus Stress abgebaut und Empathie ausgebildet werden?

Dazu sprechen Vera Kaltwasser, Oberstudienrätin, Theaterpädagogin, tätig in der hessischen Lehrer*innenfortbildung und Dr. Ulrich Ott, Psychologe und Neurowissenschaftler an der Universität Gießen.

Dieser öffentliche Vortragsabend im Haus am Dom bildet zugleich den Auftakt der Lehrer*innenfortbildung „Achtsamkeit in der Schule“ mit Vera Kaltwasser an zwei zusammenhängenden Workshop-Abenden.

Zeit, Ort, Infos

Termin              Dienstag, 22. September 2020, 19.00–21.30 Uhr

Ort                    Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt

Referenten        Vera Kaltwasser, Oberstudienrätin, Theaterpädagogin,

                                tätig in der hess. Lehrer*innenfortbildung

                           Dr. Ulrich Ott, Psychologe und Neurowissenschaftler

                                 an der Universität Gießen    

Leitung               Dr. Horst Quirmbach, Amt für katholische Religionspädagogik, Frankfurt

                           Susanne Beul-Ring, Amt für katholische Religionspädagogik, Frankfurt

                           Dr. Thomas Wagner, Katholische Akademie Rabanus Maurus

Kosten                Eintritt frei

Adressaten         Für alle Lehrkräfte und alle sonstigen Interessierten 

Anmeldung        Bitte bis spätestens 11.09.2020,

                           unter Angabe des Stichworts "Vortragsabend", an 

                           relpaed.frankfurt@bistumbistumlimburglimburg.de.

                           Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Sonstiges           Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist die Anzahl der 

                           zugelassenen Personen vor Ort stark begrenzt.

                           Der Abend wird daher auch als Live-Stream gesendet:

                           www.hausamdom-frankfurt.de

 

„Achtsamkeit in der Schule“ – Workshops – Persönlichkeit und Präsenz

 

Zur Vertiefung bieten wir zwei zusammenhängende Workshops für Lehrkräfte an

 

Workshop 1: 29.09.2020 – Persönlichkeit und Präsenz – Achtsam im Lehrerberuf

Workshop 2: 20.10.2020 – Persönlichkeit und Präsenz – Achtsam im Unterricht

 

 

 

Literaturempfehlungen:

  • Vera Kaltwasser, Achtsamkeit in der Schule. Stille-Inseln im Unterricht: Entspannung und Konzentration, Weinheim und Basel, Beltz-Verlag 2013 (2.Aufl.)
  • Vera Kaltwasser, Praxisbuch Achtsamkeit in der Schule. Selbstregulation und Beziehungsfähigkeit als Basis von Bildung, Weinheim und Basel, Beltz-Verlag 2016

 

 

Zeit, Ort, Infos

Termine           Workshop 1: Dienstag, 29. September 2020, 19:00 - 21:30 Uhr

                        Workshop 2: Dienstag, 20. Oktober 2020, 19:00 - 21:30 Uhr

Ort                   Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt

Referent.         Vera Kaltwasser, Oberstudienrätin, Theaterpädagogin,

                                 tätig in der hess. Lehrer*innenfortbildung                         

Leitung             Susanne Beul-Ring, Amt für katholische Religionspädagogik, Frankfurt

Kosten               € 30,00 für beide Workshops zusammen

Adressaten        Für alle Lehrkräfte und alle sonstigen Interessierten 

Anmeldung        Bitte bis spätestens 11.09.2020,

                          unter Angabe des Stichworts "Dreierreihe", an 

                          relpaed.frankfurt@bistumbistumlimburglimburg.de.

                           Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Den Flyer mit Informationen zu dem Vortragsabend und den Workshops können Sie sich hier herunterladen und gerne auch weiterleiten.