Kategorien &
Plattformen

Der Trauerkoffer: Mi, 2. Mai 2018, 15-17.00 Uhr in Oberursel

Der Trauerkoffer: Mi, 2. Mai 2018, 15-17.00 Uhr in Oberursel
Der Trauerkoffer: Mi, 2. Mai 2018, 15-17.00 Uhr in Oberursel

Umgang mit Tod und Trauer an der Schule

Der „Trauerkoffer“ bildet eine wertvolle Unterstützung bei der Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer in der Schule. “. In ihm findet sich Material, um der Trauer um ein Klassen- oder Schulmitglied Raum zu geben und sich in unterschiedlichen Ritualen mit dem Thema Tod und Trauer auseinanderzusetzen.

So bietet ein Trauerkoffer inhaltliche Anregung für eine gelungene Trauerarbeit.

Die Fortbildung ist eine Kooperationsveranstaltung des Referates Schulpastoral und den Religionspädagogischen Ämtern. Vertretenen Schulen wird nach der Teilnahme an der Fortbildung für ihre Arbeit vor Ort ein Trauerkoffer zur Verfügung gestellt (limitierte Anzahl).

 

Ort:                              Amt für kath. Religionspädagogik Taunus, Herzbergstr.34, Oberursel
Referentinnen:          Anita Novotny, Studienleiterin, RPA Oberursel
                                    Barbara Lecht, Referentin für Schulpastoral
Anmeldung:               Amt f. kath. Religionspädagogik Oberursel:

Email: hier
Telefon: 06171- 69 42 20