Kategorien &
Plattformen

Fortbildungen und Aktionen, die wir gerne weiterempfehlen

Fortbildungen und Aktionen, die wir gerne weiterempfehlen
Fortbildungen und Aktionen, die wir gerne weiterempfehlen
© Kranich17 / Pixabay

Pädagogik - Inklusion

 

"Hand in Hand" - Möglichkeiten zur Gestaltung schulischer Inklusion von Kindern mit Lernbeeinträchtigungen

Fortbildung in vier Modulen, jeweils eintägig, von Ende Oktober 2021 bis April 2022. Anmeldung bis 20.9.21

Tagungsorte: Dernbach und Wiesbaden-Naurod

Kurzbeschreibung:

Die Forderung nach Inklusion an Regelschulen wird lauter. Um dieser entsprechen zu können, benötigen Lehrkräfte eine entsprechende pädagogische Haltung und ein gutes Verständnis für die Zusammenhänge zwischen sozialem Hintergrund, Verhaltensauffälligkeiten und Lernbeeinträchtigungen. Die Fortbildung möchte Lehrkräfte informieren und anleiten und ihnen die nötigen Kompetenzen für den Förderschwerpunkt Lernen vermitteln. 

Mehr Informationen inkl. genauer Daten und Anmeldemodalitäten sowie der Beschreibung der einzelnen Module gibt es im Flyer.

 

 

Pädagogik - Erziehung

 

KidS: Kess-erziehen in der Schule

Mehrtägige Fortbildung in zwei Blöcken: Ende September und Ende November 2021. Anmeldung bis 5.9.21

Tagungsort: Wiedemar bei Leipzig

Kurzbeschreibung:

Lehrkräfte sind zunehmend in ihrem Erziehungsauftrag gefordert. Sie müssen in vielen Bereichen unterstützen, anleiten, mit klarer Haltung lenken. auch die "Qualitätskriterien für Katholische Schulen" (Dt. Bischofskonferenz 2009) betonen die Bedeutung von Erziehung in der Schule. Die Fortbildung möchte Lehrkräfte darin unterstützen, diese herausforderungsvolle Aufgabe besser bewältigen zu können und die nötigen Kompetenzen weiter herauszubilden. 

Mehr Informationen inkl. genauer Daten und Anmeldemodalitäten gibt es im Flyer.

 

 

Methodik - Digitalisierung

 

Instagram als Lernchance

Kostenfreies Webinar der Digitalen Helden am 23. September 2021 von 19:00-20:15 Uhr. Interessant für Lehrkräfte der 7.-10. Klasse. Zur Anmeldung geht es hier.

 

Online: Digitale Tools im RU: Miro

Online-Fortbildung am 27.09.2021 von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr, in der das Tool "Miro" vorgestellt wird, das Sie wie einen digitalen Moderationskoffer einsetzen können. Sehr gut eignet sich das Tool z.B. für das Beschriften und Clustern von Moderationskarten. Die Fortbildung ist ein Angebot des rpi Frankfurt

 

 

Interreligiöses

 

Adventsbesinnung des VKR – Islamische Mystik

Zweitägige Fortbildung für Religionslehrkräfte BBS zum interreligiösen Dialog. 11. – 12. Dezember 2021. Anmeldung bis 30. November bei: h.conze@bistumv-k-rlimburg.de

Tagungsort: Franziskanisches Zentrum für Stille und Begegnung, Kreuzweg 23, 65719 Hofheim

Kurzbeschreibung:
Das Wochenende zur islamischen Mystik soll biographische Zugänge zum interreligiösen Dialog über die Mystikerin Rabia von Basra und Dschelaleddin Rumi, den Gründer der Tanzenden Derwische, eröffnen. 
 

Mehr Informationen inkl. genauer Daten, Referenten, Kosten und Anmeldemodalitäten findent Sie hier, im Einladungstext des VKR.

 

 

 

Aktionen für Schulklassen und Jugendgruppen

 

"6 Minuten für den Frieden" - Poetry Slam

von und in der Jugendkirche JONA  am 24.9.21 um 19 Uhr.

Zu finden im aktuellen Halbjahresprogramm der Jugendkirche JONA; Flyer "Lifestyle".

Weitere Infos gibt es auch bei Philipp Mühlau (069-24757517); p.muehlau@bistumjugendkirche-jonalimburg.de

 

Adventsprojekt "Gott, willkommen?!"

vom 13.-19.12.2021 in der Jugendkirche JONA. 

Termine (je 1,5 Stunden) nach Vereinbarung.

Zu finden im aktuellen Halbjahresprogramm der Jugendkirche JONA; Flyer "Spirit"

Weitere Infos gibt es auch bei Frank Kienast (069-24757511); f.kienast@bistumjugendkirche-jonalimburg.de

 

 

 

© kalhh / Pixabay 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz